Das ist mein Zero Waste Blog – Schön, dass du da bist!

Hallo, ich bin die Julia. > mein SteckbriefDas Logo "O-Müll" steht für meinen Zero Waste Blog.

Für das Jahr 2018 hatte ich keine guten Vorsätze geplant… letztendlich setzt man es dann ja sowieso nicht um. Stattdessen ging ich ohne Vorsätze ins neue Jahr hinein und siehe da… Kaum hatte das Jahr 2018 begonnen, wendete sich mein Leben um etwa 361°C – in dem Moment, als ich in den Mülleimer sah.

Wir tun es so oft – „Wegwerfen“. Aber was passiert eigentlich mit dem Müll? Welchen Sinn hat diese Packung erfüllt? Hat es diese Verpackung tatsächlich gebraucht? Wie spare ich eigentlich „Müll“? Gibt es Läden, in denen man Ware gänzlich unverpackt kaufen kann? Wie wirkt sich unsere „plastikverseuchte“ Welt auf unsere Gesundheit aus?

Diese Fragen haben mich schließlich beschäftigt und mir die Augen geöffnet. Ich möchte von nun an im Stil von Zero Waste leben und damit generell ohne Plastik, und möglichst ohne Müll – „O-Müll“.

Das ist mein Blog. Seht selbst. 🙂

Eine kleine Einführung mit ersten Tipps findest du bei den „grünen Gründen„.

Julia von O-Müll

Ich, Jahrgang 1997, gelernte §§-Tante im Büro und stolzes Landei möchte die Welt endlich ein kleines bisschen besser machen... mit dem Ziel, Fußspuren nicht zu verwischen, sondern weniger zu hinterlassen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.